Druckbegrenzungsventilpatrone DN 10

Typ-Nr.  (bitte bei der Anfrage angeben):
zum Beispiel DBD10E1104

Anwendungsbeispiele:    
Das Druckbegrenzungsventil findet Anwendung für Druckeinstellungen an hydraulischen Anlagen, Pumpen, Überdruckabsicherungen (Sicherheitsventilen), Vorsteuerventilen u.v.m.

Bauart:
Direktgesteuertes Druckbegrenzungsventil für Anschlußplattenmontage (Werksnorm), Rohrleitungsmontage u.v.m.

Bitte sprechen Sie uns an!

Nenndruck:
450bar

Um über den gesamten Druckbereich eine gute Druckeinstellung und eine flache p-Q-Kennlinie (möglichst geringe Druckerhöhung bei zunehmendem Durchfluß) zu erhalten, wurden die Druckbereiche unterteilt.

Druckstufen:

  • 10-70 bar
  • 10-120 bar
  • 10-210 bar
  • 10-315 bar
  • 30-450 bar

Andere Druckbereiche auf Anfrage!

Die Druckbegrenzungsventilpatronen können auf Wunsch eingestellt und verplombt werden.

Nenngrößen:
DN 10

Medium:
Wasser, deionisiertes Wasser, Öl, Laugen, HFA, Kerosin u.v.m.  (bitte bei der Anfrage angeben)

Durchflussvolumen:
DN 10: max. 40l/min
(bitte bei der Anfrage angeben)
Kennlinie auf Anfrage!

Einbauraum:
M 35 x 1,5

Besondere Merkmale:

  • Sehr gut regelbar
  • Unter Druck einfach einzustellen
  • Geringes Überschwingen
  • Geringe Hysterese
  • Kurze Ansprechzeit
  • Geräuscharm
  • Verschleißarm und lange Lebensdauer durch gehärtete und geschliffene Bauteile

Druckbegrenzungsventil-
Patrone DN 10

Anpassungen der Komponenten z.B. hinsichtlich Werkstoff, Anschlussart u.ä.m. versuchen wir gerne in Abstimmung mit Ihnen und entsprechend Ihrer Anforderungen umzusetzen.
Sprechen Sie uns an!